Zurück zur Liste
Online-Training / 08.12. - 10.12.2021
Durchführungsgarantie

Infrastruktur, Container und Cloud Native (iSAQB Modul CLOUDINFRA)

Kategorien Systems Engineering, Requirements & Architecture

Allgemeine Informationen
Code
IT11-21-003
Veranstaltungsort
Online-Training
Termin
08.12. - 10.12.2021
Dauer
½ Tag
Uhrzeit
9:00 - 17:00 Uhr
Centr. European Time (Berlin)
Sprache
Englisch
Online Preis
€ 1.790,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Die Teilnehmer lernen hier Wege zur Realisierung dynamischer Cloud-Native-Architekturen, Container Application Design, Logging/Monitoring/Alerting, Container Native Storage und Möglichkeiten zur UI-Integration. Ebenso werden typische Konzepte aktueller Container-Manager aufgezeigt und vermittelt, wie sich damit für größere Web-Anwendungen gängige Qualitätsanforderungen realisieren lassen.Zusätzlich werden gängige Cloud-Anbieter klassifiziert, Möglichkeiten zur Automatisierung aufgezeigt, Ansätze der Software-Entwicklung und des Application Lifecycle besprochen.Bei CLOUDINFRA stehen betriebliche Aspekte im Vordergrund. Die im Modul CLOUDINFRA detaillierten Konzepte zu Entwurf und Umsetzung von Architekturen werden, wo zum Verständnis notwendig, übersichtsweise erläutert.

Inhalt

Diese iSAQB Cloudinfra Schulung für Advanced Level liefert Ihnen die Antwort auf die Frage: “Wie konzipiert und implementiert man dynamische Cloud Native Architekturen?” Des Weiteren geht es in der iSAQB Cloudinfra Schulung nicht nur um die Gründe für den Betrieb oder die Vor- und Nachteile einer Cloud. Die Teilnehmer erhalten umfassendes Wissen zu den Themen Cloud Native Architekturen, Container Application Design, Logging/Monitoring/Alerting, Container Native Storage und Möglichkeiten zur UI-Integration. Ebenso werden typische Konzepte aktueller Container Manager aufgezeigt und vermittelt, wie sich damit für größere Web-Anwendungen gängige Qualitätsanforderungen realisieren lassen.Der Inhalt entspricht dem durch den iSAQB e.V. im Juli 2018 veröffentlichten Lehrplan (Version 1.1):• Grundlagen moderner Infrastrukturen• Gängige Architekturkonzepte• Cloud Native Journey• Hilfreiche Patterns• Development, CI/CD und Betrieb• Automatisierung• Case StudyNeben fachlichen Aspekten sind organisatorische und soziale Faktoren integraler Bestandteil der Schulung.

Zielgruppe

• Software-Architekten• Software-Designer• Systemanalytiker• Technische Projektleiter

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten folgende Kenntnisse und/oder Erfahrungen mitbringen:● Praktische Erfahrung in Entwurf und Entwicklung kleiner bismittelgroßer Software-Systeme● Erste praktische Erfahrung in Wartung oder Weiterentwicklung von Software-Systemen● Erste praktische Erfahrung im Umgang mit Containern und deren Deployment

Prüfung

Zum Seminarpreis kommen bei Absolvieren der CPSA-A Prüfung noch Prüfungsgebühren hinzu. Das Zertifikat wird nach bestandener Prüfung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle erteilt. Das Seminar trägt 10 Credit Points zum Bereich "Methodische Kompetenz" und 20 Credit Points zum Bereich „Technische Kompetenz“ bei.

Durchgeführt von

certification partner
Weitere Termine & Orte
Online-Training, Deutschland

Haben Sie Fragen?

Sie wollen sich über unser Seminar-Angebot informieren?

Contact card image

Manuela Fernandes da Costa

+49 9131 97206-556 Kontaktformular
Contact card openContact card close
Training 2020/21
Download (pdf, 10 MB)
Hands-On Broschüre
Download (pdf, 1 MB)