Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

Die Webseite der Method Park Gruppe sowie das darin integrierte Portal zur Seminarbuchung (nachfolgend gemeinsam „Webseite“) wird von der Method Park Holding AG, Wetterkreuz 19a, 91058 Erlangen, betrieben (nachfolgend „Method Park“). Method Park legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Deshalb nimmt der Datenschutz bei Method Park einen hohen Stellenwert ein. Method Park hält sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen sowohl des Bundesdatenschutzgesetzes als auch des Telemediengesetzes.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber Method Park in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und der nachfolgenden Bestimmungen ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre Post- und E-Mail-Adresse.

Die Nutzung der Method Park Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich.

Method Park erhebt, speichert und verarbeitet Ihre Daten für die Abwicklung der Seminarbestellungen, der Service-Anfragen sowie für eigene Marketingzwecke. Hierzu benötigt Method Park Ihren Vor- und Zunamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Firmendaten (inkl. Adresse) und Ihre Telefonnummer. Für die erforderliche Zahlungsabwicklung sind ggf. zusätzlich folgende Daten nötig: Für die Zahlung eines gebuchten Seminars per Kreditkarte braucht Method Park Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie die Daten Ihrer Kreditkarte. 

Die Kreditkartennummer wird nicht gespeichert, sondern direkt an den Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Bei einer Zahlung per PayPal werden keine Zahlungsdaten gespeichert.

Neben der Abwicklung der Seminarbestellungen nutzt Method Park Ihre Daten auch für Werbezwecke, um Sie über auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und Neuigkeiten postalisch oder per Newsletter zu informieren. 

Der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen durch eine Mitteilung an Method Park Holding AG, Wetterkreuz 19a, 91058 Erlangen oder an datenschutz(at)methodpark.de.

Zahlungsdienstleister

Auf der Method Park Webseite haben Sie die Möglichkeit, einen Buchungsvorgang auszulösen. Ihre Daten werden dazu ggf. an einen der folgenden, im Buchungsvorgang jeweils benannten Zahlungsdienstleister übergeben. Die Zahlung kann nur über die im Shop angegebenen Online-Bezahlverfahren erfolgen.

  • Die Bezahlungsmethode PayPal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg abgewickelt. Weitere Informationen zum Datenschutz von PayPal finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal.
  • Zur Prävention und Aufdeckung von Betrugsfällen übermittelt Method Park Ihre IP-Adresse an die PAYMILL GmbH, St.-Cajetan-Straße 43, 81669 München. Ihre IP-Adresse wird dabei von der PAYMILL GmbH für 72 Stunden gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Kontaktdaten im Impressum widerrufen.
  • Die Bezahlmethode Kauf auf Rechnung wird von der Method Park Holding AG abgewickelt.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Method Park Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für die Kommunikation mit Ihnen genutzt, um Ihnen z.B. Servicemeldungen, Systemnachrichten und E-Mails zur Bestätigung Ihrer Registrierung zu schicken oder Nutzerkonto-Informationen und Information zu Ihren Seminar(en) zu übermitteln. Darüber hinaus nutzt Method Park Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wenn Method Park Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer Seminarbuchung erhält und Sie dem nicht widersprochen haben, behält sich Method Park vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus dem Method Park Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an unsubscribe(at)methodpark.de oder über den Abmelde-Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Datensicherheit

Die Privatsphäre der Nutzer seiner Webseite und der angeschlossenen Systeme schützt Method Park durch technische und organisatorische Maßnahmen. Um die sichere Übertragung persönlicher Daten zu gewährleisten, verwendet Method Park das Verschlüsselungsprotokoll SSL 3.0 (als zugrundeliegendes Verschlüsselungsverfahren wird RSA-2048 für die Public-Key-Infrastruktur benutzt). Dieses Verfahren wird im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt. Alle persönlichen Daten (Name, Anschrift, Zahlungsdaten etc.) werden dadurch verschlüsselt und damit sicher im Internet übertragen. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in einem gesicherten Bereich bewegen.

Cookies

Method Park setzt auf seiner Webseite sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden; sie speichern bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem Method Park System über Ihren Browser. Einige der von Method Park verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen Method Park oder seinen Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Dies hilft Method Park, seine Webseite für Sie entsprechend zu gestalten, und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Ihrer Eingaben so gespeichert werden, dass Sie sie nicht bei jeder neuen Sitzung wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung und Löschung von Cookies. Die Hilfefunktion der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann dies jedoch die Servicefunktion des Method Park Internetangebots beeinträchtigen.

Auskunfts- und Widerspruchsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu wie auch für weitere Auskünfte oder für die Geltendmachung von Widerrufsrechten an die Method Park Holding AG, Wetterkreuz 19a, 91058 Erlangen oder an unsubscribe(at)methodpark.de.

Retargeting

Zur Optimierung seines Webangebotes sowie für Produktempfehlungen nutzt Method Park die Technologie der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) zur Erstellung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen über das Surf-Verhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die eine Wiedererkennung eines Internet-Browsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. Das gespeicherte Surf-Verhalten wird anhand eines Algorithmus analysiert, so dass anschließend gezielt interessenbezogene Produktempfehlungen in Form von Werbebannern bzw. Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter angezeigt werden können. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht ohne eine gesonderte ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile für interessenbezogene Werbung/Anzeigenvorgaben können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Weitere Informationen zur interessenbezogenen Werbung erhalten Sie unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Webanalysen

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc.; Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Zusätzlich verwendet diese Webseite die Google AMP Client ID API, um via Google Analytics Nutzeraktivitäten auf AMP-Seiten mit denen auf Nicht-AMP Seiten zu verknüpfen. Die Google Trackingcodes dieser Webseite verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“. Dadurch wird die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Social Plug-ins

Facebook

Auf der Method Park Webseite werden sogenannte Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plug-ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plug-in“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-ins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn Sie eine Seite des Method Park Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Method Park Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Facebook-Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Kontakten angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten verwenden. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung der Method Park Webseite im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbe-Anzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf der Method Park Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über den Method Park Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Method Park Webseite bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plug-ins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“: http://webgraph.com/resources/facebookblocker/.

Twitter Plug-ins (z.B. „Twittern“-Button)

Auf unserer Webseite werden auch Social Plug-ins des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Diese Plug-ins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plug-ins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite des Method Park Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch der Method Park Webseite Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über den Method Park Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Method Park Webseite bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plug-ins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“: http://noscript.net/.

Google+ Plug-ins (z.B. „+1“-Button)

Auf der Method Park Webseite werden außerdem Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plug-ins sind z.B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plug-ins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Method Park Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch der Method Park Webseite Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über den Method Park Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Method Park Webseite bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plug-ins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“:  http://noscript.net/.