Zurück zur Liste
Nürnberg, Deutschland / 12.03.2019
Durchführungsgarantie

Stages Insights Germany 2019

Kategorien Prozessmanagement

Allgemeine Informationen
Code
PIG-19-001
Veranstaltungsort
Nürnberg, Deutschland
Termin
12.03.2019
Dauer
1 Tag
Sprache
Deutsch
Preis
€ 199,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Die Experten-Plattform „Stages Insights Germany“ befasst sich mit den vielfältigen Aspekten modernen Engineering-Prozessmanagements. Dabei kommen Menschen aus unterschiedlichen Industrien mit demselben Mindset zusammen, egal ob Anfänger, Experte oder Entscheider. Neben Vorträgen zu Strategien, Methoden und Werkzeugen sind Best Practices zentrales Anliegen der Konferenz: Nutzer des Prozessmanagement-Tools Stages berichten über ihre Erfahrungen und erhalten Einsicht in die Roadmap von Stages.

Auf dieser Konferenz erfahren Sie, wie Sie Prozesse als Erfolgsfaktor für Ihre Produktentwicklung implementieren und so die Komplexität in Ihrem Engineering meistern. Vorträge und Best Practices zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von Stages Industriestandards und -normen, z.B. Automotive SPICE®, einhalten.

Networking Sessions geben Ihnen ausreichend Gelegenheit für individuellen Meinungsaustausch. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, individuelle Themenstellungen in einem "Consulting Café" zu besprechen.

Inhalt

Die ganztägige Veranstaltung zeigt Best Practices und gibt Einblicke in neue Konzept des Prozessmanagements:

  • Strategien
  • Methoden
  • Tools
  • Normen und Standards, z.B. Automotive SPICE®
  • Stages Consulting Café
  • Networking Möglichkeiten
  • Und vieles mehr
Zielgruppe

Alle, die mit dem Management von Engineering-Prozessen befassen und auf der Suche nach neuen Ansätzen und Werkzeugen sind.

Weitere Informationen

Alle Informationen zu Stages Insights Germany finden Sie hier: https://www.methodpark.de/stages/stages-insights-germany.html

Fragen?

Wollen Sie sich zu unserem Themen-Portfolio beraten lassen?

Contact card image

Susan Helm

+49 9131 97206-556
Contact card openContact card close
Seminarbroschüre 2018/19
Download (pdf, 4 MB)