Zurück zur Liste
München, Deutschland / 14.10.2020

Basismodul K4 - Systementwicklung - Technisches Sicherheitskonzept und Systementwurf

Kategorien Sicherheitsrelevante Entwicklung

Allgemeine Informationen
Code
STK4-20-005
Veranstaltungsort
München, Deutschland
Termin
14.10.2020
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
9:00 - 17:00 Uhr
Cent. European Summer (CEST)
Sprache
Deutsch
Preis:
€ 790,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Dieses Modul baut direkt auf der Schulung K 3 auf. Es behandelt die technische Konzeptionierung eines Systems und dessen Subsysteme. Dabei wird auch die Problematik der Schnittstellendefinition zwischen OEM und Zulieferer bzw. zwischen den Zulieferern angesprochen. In anschaulichen Übungen werden die Zusammenhänge vertieft.

Inhalt
  • Schnittstellendefinition OEM-Zulieferer und Zulieferer-Zulieferer
  • Definition von technischen Sicherheitsanforderungen an das Gesamtsystem und an die Subsysteme
  • Erstellung eines technischen Sicherheitskonzeptes am Beispiel, hergeleitet in Modul K3, inkl. Hardware/Software-Interface-Spezifikation
  • Konzeptverfikation unter Einsatz von Sicherheitsanalysen (FMEA/FTA)
  • Erforderliche Integrationstests und Prozessschritte bis hin zur Freigabe der Serienproduktion
Zielgruppe
  • Safety Manager, Systementwickler, Hard- und Software-Entwickler, Systemanalytiker

Durchgeführt von

certification partner
Weitere Termine & Orte
Stuttgart , Deutschland

Haben Sie Fragen?

Sie wollen sich über unser Seminar-Angebot informieren?

Contact card image

Manuela Fernandes da Costa

+49 9131 97206-556 Kontaktformular
Contact card openContact card close
Training 2020/21
Download (pdf, 10 MB)
Hands-On Broschüre
Download (pdf, 1 MB)