Zurück zur Liste
Stuttgart, Deutschland / 23.07.2018

Relevante Standards im Automotive-Umfeld

Kategorien Prozessmanagement

Allgemeine Informationen
Code
ARE-18-002
Veranstaltungsort
Stuttgart, Deutschland
Termin
23.07.2018
Dauer
1 Tag
Sprache
Deutsch
Frühbucherrabatt
10,0 %
Preis
€ 590,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Dieses Seminar gibt einen eintägigen, kompakten Überblick über die wichtigsten Anforderungen und Standards in der Automobilindustrie.

Hierzu zählen vor allem die Reifegradmodelle, die weltweit für die Bewertung von Entwicklungsprozessen herangezogen werden: Automotive SPICE® und CMMI. Darüber hinaus zeigt das Seminar, welche Anforderungen im Rahmen der Funktionalen Sicherheit nach der Norm ISO 26262 berücksichtigt werden müssen. Weitere Normen und Standards runden diese Einführungsveranstaltung ab.

Inhalt
  • Gründe für Unternehmen, Standards und Normen einzusetzen
  • Reifegradmodelle und ihre Verwendung in Unternehmen
  • Bedeutung und Kerninhalte von SPICE und Automotive SPICE®
  • Aufbau und Struktur von Automotive SPICE®
  • Bedeutung des „HIS Scope“
  • Bedeutung und Kerninhalte der ISO 26262
  • Aufbau und Struktur der ISO 26262
  • Bedeutung und Kerninhalte von CMMI-DEV
  • Aufbau und Struktur von CMMI-DEV
  • Bedeutung und Verwendung von MISRA-C
  • Bedeutung und Verwendung von AUTOSAR
  • Bedeutung und Anwendungsgebiete der DIN EN ISO 9001 und ISO TS 16949

Der Kurs besteht aus Vorträgen und Diskussionen und bietet Gelegenheit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe
  • Alle Beteiligte und Interessierte an Entwicklungsprojekten im Automotive-Umfeld
Voraussetzungen
  • Keine
Weitere Informationen
  • Es werden englische Kursmaterialien verwendet.
Weitere Termine & Orte
Frankfurt am Main, Deutschland
Stuttgart, Deutschland
Hannover, Deutschland

Fragen?

Sie wollen sich über unser Seminar-Angebot informieren?

Contact card openContact card close
ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT
Download (jpg, 499 KB)
Seminarbroschüre 2016-17
Download (pdf, 2 MB)