Zurück zur Liste
Dortmund, Deutschland / 26.06.2018

Basismodul K3 - Konzeptentwicklung - Von der Gefährdungsanalyse zum funktionalen Sicherheitskonzept

Kategorien Sicherheitsrelevante Entwicklung

Allgemeine Informationen
Code
STK3-18-004
Veranstaltungsort
Dortmund, Deutschland
Termin
26.06.2018
Dauer
1 Tag
Sprache
Englisch
Frühbucherrabatt
10,0 %
Preis
€ 790,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Bei der Konzeptionierung auf Fahrzeugebene werden bereits die Weichen für die Funktionale Sicherheit gestellt. Dieses Modul spricht Fahrzeughersteller genauso wie Zulieferer an, die wissen müssen, wie Sicherheitsziele definiert und daraus Anforderungen an die Funktionale Sicherheit abgeleitet werden. In praktischen Übungen wird die aktuelle Normeninterpretation dargestellt und diskutiert.

Inhalt
  • Anforderungen an die Item-Definition mit praktischer Übung
  • Gefährdungsanalyse mit Risikobewertung an einem Beispiel und Ausarbeitung in Arbeitsgruppen
  • Ableitung der Anforderungen an die Funktionale Sicherheit und Erstellung beispielhafter funktionaler Sicherheitskonzepte
Zielgruppe
  • Safety Manager, Projektleiter, Funktions-Entwickler

Durchgeführt von

Weitere Termine & Orte
München, Deutschland
München, Deutschland
Stuttgart, Deutschland
Dortmund, Deutschland
München, Deutschland
Stuttgart, Deutschland

Fragen?

Wollen Sie sich zu unserem Themen-Portfolio beraten lassen?

Contact card image

Manuela Fernandes da Costa

+49 9131 97206-556
Contact card openContact card close
ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT
Download (jpg, 499 KB)
Seminarbroschüre 2016-17
Download (pdf, 2 MB)