Zurück zur Liste
Hannover, Deutschland / 29.01. - 30.01.2018

Automotive SPICE® v3.0 kompakt

Kategorien Prozessmanagement

Allgemeine Informationen
Code
SHK-18-001
Veranstaltungsort
Hannover, Deutschland
Termin
29.01. - 30.01.2018
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch
Frühbucherrabatt
10,0 %
Preis
€ 990,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

In diesem Kurs bekommen Sie einen Überblick über die Automotive SPICE® 3.0 Prozesse. Anhand von Praxisbeispielen wird Ihnen das Automotive SPICE® Modell aus der Perspektive eines Projektleiters oder Projektmitarbeiters vorgestellt. Sie diskutieren, welche Probleme bei Assessments auftreten können und wie eine entsprechende Prozessverbesserung aussehen kann.

Die Teile der ISO/IEC 330xx – besser bekannt unter dem Namen „SPICE“ (Nachfolger der ISO/IEC 15504) – sind weltweit verbreitete und akzeptierte Standards zur Bewertung und Verbesserung von System- und Software-Entwicklungsprozessen. Insbesondere in der Automobilindustrie werden seit 2007 Assessments bevorzugt nach dem Prozessmodell Automotive SPICE® durchgeführt.

Inhalt
  • Automotive SPICE® 3.0 Prozess-Assessment-Modell (PAM) und ISO 330xx
  • Grundsätzliche Vorgehensweise bei einem Assessment
  • Vertiefung der Automotive SPICE® Prozesse:
    • SYS.1 Requirements Elicitation
    • SYS.2 System Requirement Analysis
    • SYS.3 System Architectural Design
    • SYS.4 System Integration and Integration Test
    • SYS.5 System Qualification Test
    • SWE.1 Software Requirement Analysis
    • SWE.2 Software Architectural Design
    • SWE.3 Software Detailed Design and Unit Construction
    • SWE.4 Software Unit Verification
    • SWE.5 Software Integration and Integration Test
    • SWE.6 Software Qualification Test
    • SUP.1 Quality Assurance
    • SUP.8 Configuration Management
    • SUP.9 Problem Resolution Management
    • SUP.10 Change Request Management
    • MAN.3 Project Management
    • ACQ.4 Supplier Monitoring
  • Bilaterale Verfolgbarkeit von Anforderungen
  • Interpretation der Level 2-3

Der Kurs besteht aus Vorträgen, Übungen und Diskussionen und bietet reichlich Gelegenheit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe
  • Entwickler, Testingenieure, Projektleiter und andere Beteiligte an Entwicklungsprojekten im Automotive-Umfeld
Voraussetzungen
  • Keine
Weitere Informationen
  • Trainer für diesen Kurs sind ausschließlich erfahrene intacs™ Certified Competent und Principal Assessoren mit umfangreicher Erfahrung in der Durchführung von Assessments nach Automotive SPICE® in der Praxis.
  • Es werden englische Kursmaterialien verwendet.
Buch
  • Im Seminarpreis ist der „Automotive SPICE® v3.0 Pocket Guide“ sowie das „Automotive SPICE® v3.0 Poster“ enthalten.
Weitere Termine & Orte
Hannover, Deutschland
Frankfurt am Main, Deutschland
München, Deutschland
Stuttgart, Deutschland
Frankfurt am Main, Deutschland
Erlangen, Deutschland
Hannover, Deutschland

Fragen?

Wollen Sie sich zu unserem Themen-Portfolio beraten lassen?

Contact card image

Manuela Fernandes da Costa

+49 9131 97206-556
Contact card openContact card close
ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT
Download (jpg, 499 KB)
Seminarbroschüre 2016-17
Download (pdf, 2 MB)