Zurück zur Liste

Hands-on Workshop zum Thema Continuous Integration & Deployment

Kategorien Hands-on Workshops

Allgemeine Informationen
Code
CIW
Dauer
2 Tage

Techniken wie Continuous Integration (CI), Testautomatisierung und kontinuierliches Deployment unterstützen die Entwicklung qualitativ hochwertiger Software. Sie sind aus dem Einsatz moderner Entwicklungsmethoden nicht mehr wegzudenken. Jedoch genügt nicht immer ein „Nightly Build“. Mit anderen Worten: Die Build-/Deployment-Pipelines werden schnell sehr komplex und umfangreich. Genauso schwierig erscheint oftmals das Definieren der richtigen Größe eines Builds; langlaufende Builds etwa bedeuten für die Entwickler unnötige Wartezeiten. Dieser hands-on Workshop zu Continuous Integration & Deployment vermittelt Ihnen die nötigen Techniken und Praktiken für den erfolgreichen Einsatz von Continuous Integration & Deployment in Ihrem Projekt.

Die Schulung erfolgt sehr praxisorientiert. Mehr als die Hälfte des Workshops besteht aus angewandten Übungen zu einem durchgängigen Thema. Sie erarbeiten alle Aspekte von Continuous Integration und Continuous Delivery anhand konkreter Aufgaben selbst. Um den späteren Einsatz in Ihrem Unternehmen so reibungslos wie möglich zu gestalten, bieten wir die Übungen für die CI Lösungen von Jenkins und Team City an (weitere auf Anfrage). Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine auf Ihre Organisation angepasste Auswahl an Werkzeugen bereitzustellen. Ihr Team ist nach dem Workshop in der Lage, die erlernten Techniken direkt in der täglichen Arbeit umzusetzen.

Inhalt
  • Was ist Continuous Integration?
  • Was ist Continuous Delivery?
  • Wie spielen Continuous Integration und Continuous Delivery zusammen?
  • Step by Step Implementierung einer Build Pipeline
  • Umgang mit fehlschlagenden Builds
  • Variantenmanagement
  • Tool-Unterstützung und Tool-Auswahl
  • Integrieren von automatischen Tests
  • Integrieren von Code-Analysen
  • Integration von Code Reviews
Zielgruppe
  • Software-Entwickler, Build-Manager und Integratoren
Voraussetzungen
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung
Weitere Informationen
  • Nach dem Workshop können Sie optional einen oder mehrere nachgelagerte Coaching-Tage buchen. Der Trainer widmet sich hier den konkreten Herausforderungen, die Ihnen bei der Umsetzung der Seminarinhalte im Alltag begegnen. Zudem besteht die Möglichkeit einzelne Inhalte gezielt zu vertiefen.

Fragen?

Wollen Sie sich zu unserem Themen-Portfolio beraten lassen?

Contact card image

Susan Helm

+49 9131 97206-556
Contact card openContact card close
ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT
Download (jpg, 499 KB)
Seminarbroschüre 2016-17
Download (pdf, 2 MB)