Physio-Applikation für einen Computer-Tomographen

Situation

Ein internationaler Medizintechnik-Konzern will bei seiner Anwendung für Computer-Tomographen die Röntgenaufnahmen auf die physiologischen Signale des Patienten abstimmen. Dazu sollen die Herz- und Atem-Signale in der Anwendungssoftware angezeigt und die Röntgenstrahlung an diese angepasst werden können. Durch die Abstimmung der Strahlungszeitpunkte auf die Physiosignale und die sich daraus ergebende Reduzierung von Bewegungsartefakten soll die Qualität der rekonstruierten Bilder erhöht und die Strahlenbelastung auf den Patienten verringert werden. Die ersten Grundfunktionalitäten sind bereits im C# (.NET) Umfeld entwickelt worden und werden in den kommenden Versionen erweitert.

Eine große Herausforderung bei der Umsetzung und Entwicklung neuer Funktionalitäten stellte die Integration in das komplexe Gesamtsystem dar. Dieses Gesamtsystem setzt für sein Verständnis ein hohes Maß an Einarbeitung in dessen Funktionalitäten und Abhängigkeiten voraus. Nach Entwicklung neuer Funktionen wurden diese modular in das bestehende System integriert, so dass sich die Anwendung in nachfolgenden Versionen einfach durch neue Funktionen erweitern lässt. 

Eine weitere Schwierigkeit stellten die vielen Abhängigkeiten zu anderen Anwendungsbereichen der Software dar. Eine gute Abstimmung und Kommunikation mit den jeweiligen Teams lösten diese Schwierigkeiten, so dass die voneinander abhängigen Funktionalitäten im Laufe der Entwicklung nur selten aufeinander warten mussten.

 

 

Dauer des Projektes

Fortlaufend seit März 2017

1 Projektleiter

1 Product Owner

1 Proxy Product Owner

1 Scrum Master

1 Software Architect

1 Requirements Engineer

8 Software Engineers (C#, .NET, WPF, TFS)

2 Tester

Fragen?

Wollen Sie sich zu unserem Themen-Portfolio beraten lassen?

Contact card openContact card close

Lösung

Gemeinsam mit dem Kunden setzte das Team von Method Park das Projekt in einem „cross-funktionalen“ Team agil nach Scrum auf. Auch auf Requirements/Anforderungen, die sich erst im Verlaufe des Projekts klar definieren ließen, konnte das Team flexibel reagieren. Die neu aufkommenden Anforderungen wurden erfolgreich umgesetzt und integriert. Mithilfe regelmäßiger Sprint Reviews wurde darüber hinaus der Fortschritt nach außen transparent gemacht. 

Dank der ISO 13485 Zertifizierung von Method Park und der Erfahrung der Mitarbeiter konnte das eingesetzte Team den bestehende Scrum-Prozess des Kunden noch weiter verbessern und erreichte so einen reibungslosen Projektablauf.

Lösung

Etablierung eines cross-funktionalen Teams

Einsatz von Scrum 

Kontinuierliche Verbesserung des Scrum-Prozesses

Physio-Software-Features in C# (.NET)

Ergebnis

In einem ambitionierten Zeitplan konnte die Anwendungssoftware um neue Funktionalitäten zur Anpassung der CT-Scans an die physiologischen Signale des Patienten erweitert, ausgeliefert und in ausgewählten Kliniken bereits erfolgreich getestet werden.

Die Vertrautheit des Method Park Teams mit agilen Vorgehensweisen im medizinischen Umfeld und die fachliche Expertise im Software Engineering machten dies möglich.

 

Benefit

Erweiterung der Funktionalität im vorgegebenen Zeitrahmen

Erste erfolgreiche Einsätze in der Klinik-Praxis

Verbesserte Qualität der rekonstruierten Röntgenaufnahmen

Verminderte Strahlenbelastung des Patienten