Presse & News

Zurück

Talk im Park - Lieferantenqualifizierung mit SQILs – Der Weg zum A-Supplier von Volkswagen

Events

Im Juli befasst sich „Talk im Park“ an allen drei Method Park Standorten mit dem Thema "Lieferantenqualifizierung mit SQILs – Der Weg zum A-Supplier von Volkswagen" von Timo Karasch, Dr. Uwe Hehn und Heiko Zastrau.

 

Nachdem ein Großteil der Automotive Zulieferer noch immer Schwierigkeiten mit der Prozessqualität gezeigt hatte, kam Volkswagen auf die Idee, den „Supplier Quality Improvement Leader“, kurz SQIL, einzuführen. Er soll als unabhängige Instanz sicherstellen, dass Verbesserungsaktivitäten nachhaltig umgesetzt werden und der Zulieferer seine Probleme in den Griff bekommt.

Erleben Sie ein spannendes Szenario eines „typischen“ Projekts. Und begleiten Sie einen SQIL und einen Lieferanten mit Ihren Erfahrungsberichten und Beispielen durch die Höhen und Tiefen der Prozessverbesserung. Nutzen Sie die Gelegenheit und verfolgen Sie das Geschehen aus den unterschiedlichen Perspektiven oder schlüpfen Sie einmal selbst in die Rolle des OEM.

Bei „Talk im Park“ haben Sie immer die Gelegenheit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. Diskutieren Sie mit den anderen Teilnehmern und knüpfen Sie bei Method Park interessante neue Kontakte. Kostenlos!

Melden Sie sich jetzt an!

Die Referenten: 

Timo Karasch ist für Method Park als Senior Consultant tätig. Seine Schwerpunktthemen sind Automotive SPICE®, Funktionale Sicherheit und Projektmanagement. Timo Karasch führt als zertifizierter Automotive SPICE®Competent Assessor Reifegradbewertungen durch und begleitet Prozess-Verbesserungsprojekte bei der Implementierung von Normanforderungen zur Automotive SPICE® und ISO 26262. Er ist Mitglied des intacs™ Advisory Boards und seit 2012 Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. Timo Karasch ist intacs™ Principal Assessor und Instructor (SPICE und Automotive SPICE®), ECQA Certified Functional Safety Manager und VW Software Quality Improvement Leader (SQIL).

Dr. Uwe Hehn ist bei Method Park als Senior Consultant in Software- und System-Entwicklungsprojekten sowie im Software-Test tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Beratung zu Themen der Software- und System-Entwicklungsprozesse, basierend auf SPICE (insbesondere Automotive SPICE®) und CMMI®, sowie Schulungen zu Software-Test- und Prozess-Themen. Er ist Mitglied des Leitungsgremiums der Fachgruppe TAV (Testen, Analysieren und Verifizieren) der Gesellschaft für Informatik. An der Universität Erlangen-Nürnberg hält er regelmäßig Vorlesungen u.a. zum Thema "Automotive Software-Entwicklung heute". Außerdem ist er Co-Autor der Bücher “Mit CMMI Prozesse verbessern!“ und "SPICE im Unternehmen einführen". Uwe Hehn ist intacs™ Principal Assessor (Automotive SPICE®), ASQF® Certified Professional for Project Management sowie ISTQB®Certified Tester – Full Advanced Level.

Heiko Zastrau ist für Method Park als Principal Consultant tätig. Seine Schwerpunktthemen sind Automotive SPICE® und agile Entwicklung. Heiko Zastrau begleitet Prozess-Verbesserungsprojekte bei der Implementierung von Normanforderungen zu Automotive SPICE®.Heiko Zastrau ist VW Software Quality Improvement Lead (SQIL), Certified Scrum Product Owner und Certified Scrum Master.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder unseren Events?

Anna Zeidler
+49 9131 97206-474