Zurück
Presse

Method Park weitet internationales Seminargeschäft aus

Im Zuge ihrer Internationalisierung weitet die Method Park Software AG ihr Seminargeschäft aus. Seit Mitte 2011 schult das Erlanger Unternehmen verstärkt auch Firmen in Asien, Osteuropa und Mittelamerika. Kernzielbranche ist hier die Automobilindustrie. Method Park zählt vier der zehn großen OEM und sechs der zehn größten Zulieferunternehmen in diesem Industriezweig zu seinen Kunden. Bei Schulungen zu Automotive SPICE® ist Method Park inzwischen weltweit Marktführer. Das Method Park Seminargeschäft insgesamt ist im Jahresvergleich wiederholt um 25 Prozent gewachsen.

In international tätigen Automobil-Unternehmen gewinnen Schulungen zu Bewertungsmodellen wie (Automotive) SPICE® oder dem Thema Functional Safety (ISO 26262) zunehmend an Bedeutung. „Die Nachfrage gerade nach Assessoren-Ausbildung ist enorm. Die Hersteller wollen in der Lage sein, sowohl in Self Assessments die eigenen Entwicklungsprozesse zu analysieren und zu optimieren als auch ihre Lieferanten auf Standardkonformität zu prüfen“, erläutert Prof. Dr. Bernd Hindel, Vorstandsvorsitzender der Method Park Software AG, die Gründe für die positive Entwicklung des Seminargeschäfts.

Den in diesen Assessments ermittelten Defiziten begegnen viele Unternehmen mit einer intensiven Schulung ihrer Mitarbeiter. So hielten Method Park Trainer auf internationalem Parkett in jüngster Zeit Inhouse-Seminare insbesondere zu Themen rund um den Software- und Systemtest sowie zu Fragestellungen des Requirements Engineering. Da die Seminarsprache Englisch ist, sind diese Schulungen oft auch multinational besetzt.

Method Park geht davon aus, dass es noch weitere Seminarthemen am internationalen Markt der Trainingsanbieter platzieren kann. Noch einmal Prof. Hindel: „Derzeit sind beispielsweise Trainings zur Einführung von Application Lifecycle Management Werkzeugen in Vorbereitung.“

Eine Liste aller Method Park Seminarthemen finden Sie unter http://www.methodpark.de/training.html

Über Method Park
Seit vielen Jahren berät Method Park erfolgreich in Fragen der Software für sicherheitskritische Systeme in der Automobilindustrie und der Medizintechnik und entwickelt dafür eigene Software-Lösungen. Dabei wird umfangreiches Know-how in Bereiche eingebracht, in denen hohe und allerhöchste Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen gelten. Mit diesem Wissen bietet Method Park seinen Kunden vielfältige Lösungen aus einer Hand, die zum Erfolg jedes Unternehmens beitragen.
Method Park ist der kompetente Ansprechpartner für Consulting, Coaching, Training, Engineering-Dienstleistungen und Produkte rund um Software-Entwicklungsprozesse. Das von Method Park entwickelte web-basierte Prozessmanagement-Portal "Stages" unterstützt Anwender bei der praktischen Umsetzung von Entwicklungsprozessen. Stages stellt die Erfüllung vorgegebener Qualitätsstandards (z.B. CMMI, SPICE) und Vorgehensmodelle (z.B. V-Modell XT) sicher. Es ermöglicht die verteilte, globale Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg.
2001 in Erlangen gegründet, beschäftigt Method Park rund 110 Mitarbeiter an Standorten in Erlangen, München sowie Detroit in den USA.

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Thomas Hein, Öffentlichkeitsarbeit
Method Park Software AG, Wetterkreuz 19a, 91058 Erlangen
Tel. +49 (0) 9131 9 72 06-336, Fax +49 (0) 9131 9 72 06-280
Thomas.Hein@methodpark.de
www.methodpark.de


Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder unseren Events?

Contact card openContact card close