Zurück
Presse

Method Park sponsort erneut ASQF-Förderpreis

Method Park ist auch in diesem Jahr wieder Geldgeber des Förderpreises, den der ASQF dem Informatik-Absolventen Michael Eischer für seine besonders gute Abschlussarbeit im Wintersemester 2016/17 verleiht. Dieser Preis ist mit 500 EUR dotiert.

Bereits zum zweiten Mal übernimmt Method Park die Finanzierung des ASQF-Förderpreises. Die Erlanger Firmengruppe legt in seiner Personalpolitik sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Talente und die Nähe zu Forschung und Wissenschaft.

Für das Wintersemester 2016/17 wird ein Absolvent am Lehrstuhl für Informatik 4 (Verteilte Systeme und Betriebssysteme) der Universität Erlangen-Nürnberg gewürdigt: Michael Eischer erhielt die Note 1,0 für seine Abschlussarbeit. Darin befasst er sich mit der Entwicklung eines byzantinisch fehlertoleranten Protokolls für heterogene Umgebungen.

Christian Wawersich, stellvertretender Teamleiter und Senior Software Engineer bei Method Park wird Herrn Eischer die Urkunde und den ASQF-Förderpreis in Höhe von 500 EUR heute im Rahmen der Absolventenfeier der Technischen Fakultät im Audimax der Uni Erlangen überreichen.

Seit 2006 vergibt der ASQF einmal im Semester diesen Förderpreis an Studierende und Absolventen für besonders gute Leistungen während des Studiums, eine kurze Studiendauer und eine Abschlussarbeit, die in besonderem Maße Praxisnähe und Software-Qualitätsaspekte berücksichtigt. Kooperationspartner sind die FU Berlin, FH Brandenburg, BTU Cottbus, TU München, FH Nürnberg und die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Bild: Christian Wawersich (rechts), Method Park, und Armin Metzger (links), ASQF, übereichen Michael Eischer den ASQF-Förderpreis.


Über Method Park
Seit vielen Jahren berät Method Park erfolgreich in Fragen der Software für sicherheitskritische Systeme in der Automobilindustrie und der Medizintechnik und entwickelt dafür eigene Software-Lösungen. Dabei wird umfangreiches Know-how in Bereiche eingebracht, in denen hohe und allerhöchste Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen gelten. Mit diesem Wissen bietet Method Park seinen Kunden vielfältige Lösungen aus einer Hand, die zum Erfolg jedes Unternehmens beitragen. Method Park ist der kompetente Ansprechpartner für Consulting, Coaching, Training, Engineering-Dienstleistungen und Produkte rund um Software-Entwicklungsprozesse. Das von Method Park entwickelte webbasierte Prozessmanagement-Portal "Stages" unterstützt Anwender bei der praktischen Umsetzung von Entwicklungsprozessen. Stages stellt die Erfüllung vorgegebener Qualitätsstandards und Vorgehensmodelle sicher und lässt sich in alle gängigen Entwicklungsumgebungen integrieren. Dabei ermöglicht Stages die verteilte, globale Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg. 2001 in Erlangen gegründet, beschäftigt Method Park rund 170 Mitarbeiter an Standorten in Erlangen, München, Stuttgart, Hannover und Frankfurt/Main sowie Detroit, Miami und Pittsburgh in den USA.

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Christina Ohde-Benna, PR-Referentin
Method Park Holding AG, Wetterkreuz 19a, 91058 Erlangen
Christina.Ohde-Benna@methodpark.de 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder unseren Events?

Contact card openContact card close