Zurück zur Liste

Automotive SPICE® Essentials

Kategorien Prozessmanagement

Allgemeine Informationen
Code
ASE
Dauer
1 Tag

Automotive SPICE® ist weltweit ein gesetzter Standard in der automobilen Steuergeräte-Entwicklung. Die aktuellste Version 3.0 wurde letztes Jahr veröffentlicht und wird 2017 verpflichtend sein. Viele Hersteller bewerten die Leistung ihrer Zulieferer anhand von Automotive SPICE®. Die meisten First Tier Lieferanten setzen Automotive SPICE® ein, um ihre Entwicklungsprozesse zu verbessern.

Was steckt hinter Automotive SPICE®? Wie können Sie Automotive SPICE® in Ihrer Firma einführen? Was sind die Vorteile? Was sind die Schwierigkeiten?

Inhalt
  • Hintergrund & Geschichte
  • Grundlagen
  • Assesments & Lernen
  • Organisation & Referenzen
  • Definition & Normative Elemente
  • Level 1 HIS-Scope
  • Level 2 und 3
  • Migration zu Automotive SPICE® 3.0
Zielgruppe
  • Projektleiter, Entwickler, Testingenieure und andere Beteiligte an Entwicklungsprojekten im Automotive-Umfeld
Voraussetzungen
  • Keine
Weitere Informationen
  • Für Teilnehmer der "IBM Continuous Engineering" Konferenz (15.-17. November 2016) beträgt die Seminargebühr 245 $. In diesem Fall geben Sie bitte bei der Seminaranmeldung diesen Code "Promo Code: IBM CE 2016" im Nachrichtenfeld an. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung erhalten Sie 50% zurück.

Fragen?

Sie wollen sich über unser Inhouse-Angebot informieren?

Contact card openContact card close