Zurück zur Liste
Hamburg, Deutschland / 25.03.2019

Automotive SPICE® für Führungskräfte

Kategorien Prozessmanagement

Allgemeine Informationen
Code
SF-19-001
Veranstaltungsort
Hamburg, Deutschland
Termin
25.03.2019
Dauer
1 Tag
Sprache
Deutsch
Preis
€ 650,00 je Teilnehmer zzgl. MwSt.

In diesem Kurs bekommen Sie einen Überblick über die Prozesse aus Automotive SPICE® 3.1 mit dem Fokus auf den sogenannten „VDA-Scope“. Dieser umfasst Prozesse, die der VDA als Minimalset von Prozessen für Assessments empfiehlt Darüber hinaus werden Gründe, Aufwand und Nutzen bei der Einführung von Automotive SPICE® und Prozessverbesserungsprojekten vorgestellt. Sie diskutieren, welche Probleme bei Assessments auftreten können und wie eine entsprechende Prozessverbesserung aussehen kann.

Die Teile der ISO/IEC 330xx – besser bekannt unter dem Namen „SPICE“ (Nachfolger der ISO/IEC 15504) – sind weltweit verbreitete und akzeptierte Standards zur Bewertung und Verbesserung von System- und Software-Entwicklungsprozessen. Insbesondere in der Automobilindustrie werden seit 2007 Assessments bevorzugt nach dem Prozessmodell Automotive SPICE® durchgeführt.

Inhalt
  • Automotive SPICE® 3.1 Prozess-Assessment-Modell (PAM)
  • Gründe, Aufwand und Nutzen von Automotive SPICE®
  • Grundsätzliche Vorgehensweise bei einem Assessment
  • Kurzüberblick der Automotive SPICE® Prozesse des sogenannten „VDA-Scope“
  • Bidirektionale Verfolgbarkeit von Anforderungen
  • Interpretation der Level 1-3 und Ausblick für Level 4 und 5
  • Typische Probleme und Vorgehensweise bei Prozessverbesserungsprojekten

Der Kurs besteht aus Vorträgen, Übungen und Diskussionen und bietet reichlich Gelegenheit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Führungskräfte bei Automobilherstellern und Zulieferern. Hierzu gehören Projektleiter, Koordinatoren und Qualitätsverantwortliche aus der Entwicklung, dem Lieferantenmanagement und dem Einkauf.

Voraussetzungen
  • Keine
Weitere Informationen
  • Trainer für diesen Kurs sind ausschließlich erfahrene Competent und Principal Assessoren mit umfangreicher Erfahrung in der Durchführung von Assessments nach Automotive SPICE® in der Praxis.
  • Es werden englische Kursmaterialien verwendet.
Buch
  • Im Seminarpreis ist der „Automotive SPICE® Pocket Guide“ enthalten.

Fragen?

Sie wollen sich über unser Inhouse-Angebot informieren?

Contact card openContact card close