Zurück
Events

Safetronic.2018 in Stuttgart im November 2018

Am 13. und 14. November trifft sich in Stuttgart die internationale Automotive Fachwelt, um sich über die jüngsten Entwicklungen rund um Funktionale Sicherheit im Automobil auszutauschen. Method Park wird mit einem eigenen Stand in der begleitenden Ausstellung vertreten sein.

 

Version 2 der ISO 26262 zur Funktionalen Sicherheit steht genauso im Mittelpunkt dieser HANSER-Fachtagung wie SOTIF (Safety Of the Intended Functionality). Neben der Analyse dieser Normen werden Best Practices einige Beispiele für erfolgreiche Implementierungen vorstellen. Außerdem wird die safetronic.2018 zeigen, wie sich Functional Safety auch in neuen, innovativen Einsatzbereichen umsetzen lässt, bspw. in der Elektrifizierung, beim Autonomen Fahren, bei Connectivity und im Umfeld Künstlicher Intelligenz.

Ein Flyer informiert über das Programm der safetronic.

Parallel zu den Vorträgen präsentieren namhafte Beratungsunternehmen und Tool-Hersteller ihre Dienstleistungen und Produkte. Interessierte Besucher finden Method Park an Stand Nummer 3. Dort informiert sie das Method Park Team über seine Beratungsleistungen zu Functional Safety, Automotive SPICE® v3.1 sowie zu AUTOSAR. Neben seiner Beratung zeigt Method Park auf der safetronic.2018 auch die jüngste Version seines Prozessmanagement-Tools Stages, das Anwender bei der Compliance zu Normen wie der ISO 26262 unterstützt.

Die Tagungsleitung der safetronic übernimmt in diesem Jahr wieder Dr. Mario Trapp vom Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern.

Bei einer Anmeldung bis zum 11. Oktober profitieren die Teilnehmer vom Frühbucherpreis (1.350 EUR, danach: 1.500 EUR, zzgl. MwSt.).

Termin:
13.11.18 – 14.11.18

Ort:
Schwabenlandhalle
Tainer Str. 7-9
70734 Stuttgart-Fellbach

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder unseren Events?

Contact card openContact card close