Zurück
Events

In Ketten - Was ist eine Blockchain?

Wir vernetzen die uns umgebenden Dinge immer stärker miteinander, damit sie immer autonomer Informationen untereinander austauschen können. Dieser Trend ist ungebrochen – und stellt die gegenwärtigen Transaktionssysteme vor immense Herausforderungen. Vor allem dann, wenn es nicht nur um den Austausch von Informationen geht, sondern z.B. um die Übertragung von Eigentumswerten zwischen zwei Parteien oder den fälschungssicheren Nachweis, dass ein Ereignis zu einem bestimmten Zeitpunkt stattgefunden hat.

Ein möglicher Lösungsansatz findet unter dem Namen Blockchain dabei in jüngster Zeit immer mehr Beachtung. Blockchain ist eine relativ neue Technologie, die in den Augen vieler in den kommenden Jahren unser Leben auf ähnliche Weise verändern wird, wie es das Internet vor 20 Jahren getan hat.

Doch was verbirgt sich hinter dem Schlagwort Blockchain genau? Wo liegen die Unterschiede zu unseren seit langem etablierten Datenverarbeitungssystemen? Schließlich: Welches Potenzial hat diese Technologie, um Geschäftsprozesse in der Industrie oder öffentlichen Verwaltung grundlegend zu verändern? Im Vortrag werden zunächst die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Blockchain auf dem aktuellen Stand der Technik vorgestellt. Darauf aufbauend diskutiert der Vortrag konkrete Anwendungsmöglichkeiten in der Medizintechnik und zeigt anhand von Beispielen, was davon bereits real existiert bzw. kurz vor einer Einführung steht.

Andererseits entwächst die Technologie gerade erst ihren Kinderschuhen. Viele Fragen sind daher noch offen und wesentliche technische Probleme nach wie vor ungelöst. Der Vortrag widmet sich abschließend den drängendsten Fragestellungen und beleuchtet die Risiken, die bei einem Einsatz von Blockchain-Technologien beachtet werden müssen.

Referent

Dr. Tobias Kästner arbeitet für Method Park als Expert Engineer zu allen Fragestellungen rund um agiles Systems Engineering für das Internet of Things. Er begleitet die Method Park Kunden bei der digitalen Transformation und berät sie bei der Auswahl geeigneter Technologien zur Umsetzung digitaler und vernetzter medizinischer Geräte. Außerdem hält Tobias Kästner Schulungen und Trainings zum Einsatz agiler Methoden in der Software- und Hardware-Entwicklung. Sein Interesse gilt darüber hinaus den Themen Blockchain und IT-Security. Tobias Kästner ist Certified Professional for Medical Software® und ausgebildeter Scrum Master.

Anmeldung

München 08.05.2018 - 18:00 Uhr

Stuttgart 15.05.2018 - 18:00 Uhr

Erlangen 05.06.2018 - 18:00 Uhr

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder unseren Events?

Contact card openContact card close