Zurück
Events

Das neue Automotive SPICE® Duo – PAM 3.1 + VDA Guideline - Talk im Park

Im März befasst sich „Talk im Park“ mit der im November 2017 aktualisierten Version 3.1 von Automotive SPICE® und der damit einhergehenden Guideline, die erst vor kurzem vom VDA als sog. Blau-Gold-Band herausgegeben wurde.

Die OEMs in der Automobilindustrie fordern die Einhaltung des Automotive SPICE® Standards von ihren Zulieferunternehmen ein. Dieser Standard bewertet die Leistungsfähigkeit der Entwicklungsprozesse für Software und Systeme im Automobil.

Um die Objektivität und Vergleichbarkeit der Assessmentdurchführung und deren Ergebnisse weiter zu verbessern, hat ein Arbeitskreis des VDA zusätzlich ein knapp 300 Seiten umfassendes Regelwerk verfasst, das in zukünftigen Assessments berücksichtigt werden soll.

Welche Vor- und Nachteile dies mit sich bringen und welchen Einfluss es auf die Assessments haben wird, beleuchtet und diskutiert dieser Vortrag mit den Teilnehmern von „Talk im Park“.

Der Referent

Bernhard Sechser ist bei Method Park als Principal Consultant für SPI und Safety tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Beratung und Schulungen zu Themen der Funktionalen Sicherheit, Software- und System-Entwicklungsprozesse, Durchführung von Prozess-Verbesserungsprojekten sowie SPICE-Assessments. Bernhard Sechser ist intacs™ Principal Assessor und Instructor (SPICE und Automotive SPICE®) und ASQF® Certified Professional for Project Management sowie ISTQB® Certified Tester – Foundation Level und iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level.

Anmeldung

Erlangen 06.03.2018 - 18:00 Uhr

Stuttgart 13.03.2018 - 18:00 Uhr

München 20.03.2018 - 18:00 Uhr

 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder unseren Events?

Contact card openContact card close