Du hast in unseren Stellenbeschreibungen eine Position gefunden, auf die Dein Profil passt?

Dann bewirb Dich direkt per eMail an jobs(at)methodpark.de.

Wir benötigen von Dir:

  • Deinen tabellarischen Lebenslauf
  • Zeugnisse und Zertifikate, insbesondere Dein Abitur- und Dein Hochschulzeugnis sowie, falls vorhanden, Arbeitszeugnisse und Belege über Zusatzqualifikationen.

Bitte schick uns diese Unterlagen als Datei im PDF- oder MS-Office-Format. Maximale Größe dieser Datei: 2MB.

Fragen?

Willst Du dich über unsere Stellenangebote näher informieren?

Verena Biebl
+49 9131 97206 0
Kununu Bewertungsprofil

Ist die passende Stelle nicht dabei? Dann bewirb Dich initiativ bei uns!

Beschreibe Deine Wunschposition möglichst genau und lege Deine vollständigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bei. Und ab wann möchtest Du bei uns einsteigen?

Interessiert?

Dann schick Deine Bewerbung an:

Method Park Holding AG
Frau Verena Biebl
Personalabteilung
Wetterkreuz 19a
91058 Erlangen

jobs(at)methodpark.de

Wie geht es dann weiter?

Zunächst bestätigen wir den Eingang Deiner Bewerbung. Dann sichten und prüfen wir innerhalb von zehn Tagen Deine Unterlagen. Wenn wir Fragen haben, setzen wir uns mit Dir per E-Mail in Verbindung. Wenn Du für die ausgeschriebene Position in Frage kommst, laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Wir laden Dich auch dann zu einem Gespräch ein, wenn wir gerne eine andere Stelle mit Dir besetzen würden. Andernfalls erhältst Du Deine Unterlagen selbstverständlich zurück.

Anschreiben

Ziel des Anschreibens ist es, kurz und präzise zu erläutern, weshalb Du der oder die Richtige für unser Unternehmen bist. Schildere kurz, wer Du bist, wo und wie Du Dein Wissen und Können erworben hast und warum genau unser Unternehmen Dich interessiert. Gliedere Dein Anschreiben in:

  • Betreffzeile mit Stellentitel und Quelle
  • Namentliche Anrede des Adressaten
  • Einige Sätze, wer Du bist, wofür und weshalb Du Dich bewirbst
  • Herausstellen Deiner fachlichen und persönlichen Qualifikationen
  • Angaben zum frühestmöglichen Einsatzzeitraum
  • Schlusssatz
  • Unterschrift

Lebenslauf

Der Lebenslauf ist das Kernstück Deiner Bewerbung und enthält in tabellarischer Form die wichtigsten Informationen und Argumente, die für Dich sprechen. Mache Dich interessant und zeige, wo Deine Stärken liegen. Folgende Angaben gehören in den Lebenslauf:

  • Persönliche Daten: Name, Anschrift mit Telefonnummer, eMail
  • Schulausbildung: Schultypen und -abschluss, Abschlussnoten
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Ausbildung: Name des Ausbildungsbetriebes, Einsatzgebiete und -zeiträume
  • Hochschulstudium: Fächer, Schwerpunkte, Thema der Examensarbeit, Abschlussnote
  • Berufstätigkeit: berufliche Stationen, Namen der Unternehmen, Einsatzgebiete und -zeiträume
  • Praktika: Namen der Unternehmen, Einsatzgebiete und -zeiträume
  • Weiterbildung: Kurse, Lehrgänge etc.
  • Zusatzinformationen: Auslandsaufenthalte, außeruniversitäres Engagement etc.
  • Besondere Kenntnisse: Fremdsprachen, EDV-Kenntnisse, Zusatzqualifikationen etc.
  • Hobbys und Interessen
  • Datum, Ort und Unterschrift

Zeugnisse und Zertifikate

Zu den Anlagen gehören alle Zeugnisse und Zertifikate, die Deine Angaben im Lebenslauf belegen. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Schulzeugnisse (insb. das Abiturzeugnis)
  • Hochschulzeugnisse
  • Arbeitszeugnisse, Praktikazeugnisse
  • Berufsurkunden
  • Belege für Auslandsstudium
  • Belege über Zusatzqualifikationen

Achte auf die Qualität der Anlagen. Solltest Du nicht alle Unterlagen gleich beifügen können, verweise darauf, dass Du die fehlenden Unterlagen nachsenden wirst.